Interessant für Sie?
Das Original Film:


Einzelheiten über Film "The Blue Lagoon" erfahren Sie unter: Die blaue Lagune.


Alles Lagoon oder was?
Was ist eine Lagoon? Eine Lagune ist ein seichtes Gewässer, das durch Sandablagerungen oder Korallenriffe - ein Atoll - vom Meer abgetrennt ist. Es wird immer noch häufig dieser Begriff von Lagune mit einem Atoll verwechselt. Es bedeutet aber nicht das gleiche. Mehr erfahren
The Blue Lagoon - Film Das besondere an dieser Hollywood-Produktion ist, dass der gesamte Film zu 100% extern (nicht in Studios) aufgenommen wurde. Dies war in den 1970er Jahren noch sehr ungewöhnlich. Mehr erfahren
Lagoon - Hotels Ein Auswahl an den schönsten Lagoons oder Blue Lagoons Hotels Weltweit. Unter den schönsten gehören Blue Lagoon Hotel auf Malediven, Tahiti oder La Réunion. Mehr erfahren
Blue Lagoon - Die Band Blue Lagoon ist der Name eines deutschen Pop-/Dance-Band, welcher mit einer Coverversion von Matthew Wilders Hit Break My Stride aus dem Jahr 1983 erreichten im September 2004 Platz 2 der deutschen Singlecharts. Mehr erfahren
Black Lagoon - Anime Serie Black Lagoon ist eine Manga-Serie des japanischen Zeichners Rei Hiroe. Der actionbetonte Manga, der erstmals 2001 erschien und sich der Seinen-Gattung zuordnen lässt, wurde als Anime-Serie verfilmt. Mehr erfahren
Weitere Empfehlungen:

Wenn Sie online Zäune kaufen möchten, sind Sie bei zauntego.de genau richtig.
Mit seinem intelligenten Grundrisskonzept bietet das Livinghaus Solution 87 auf einer Ebene das perfekte Wohn- und Lebensumfeld für alle, die in ihren eigenen vier Wänden keine Treppen steigen wollen. Das gesamte Hausprogramm von Livinghaus finden Sie unter www.livinghaus.de

Nr.1: Lagoa dos Patos - Brasilien
Lagoa dos Patos - Brasilien

Quelle: maps.google.com, litoral-praia.com




Lagoa dos Patos ist eine Lagune im brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul.

Lagoa dos Patos umfasst bei einer Länge von etwa 290 km und einer Breite von etwa 64 km eine Fläche von etwa 10.145 km². Die Lagoa dos Patos ist im Süden bei Rio Grande mit dem Atlantischen Ozean verbunden.
Ursprünglich wurde diese Mündung von den ersten portugiesischen Seefahrern für die Mündung eines großen Flusses gehalten, der Rio Grande genannt wurde. Im Nordwesten bildet der Rio Guaíba eine Nebenbucht, im Nordosten die Lagoa do Casamento. Unter anderem liegt die Großstadt Porto Alegre an der Lagoa dos Patos. Durch den Canal São Gonçalo besteht im Süden eine Verbindung zur Lagoa Mirim.
An den Ränder des Lagune - Lagoa dos Patos findet man mehrere wunderschöne Badeorte, diverse interessante Velo Strecken und heimische Wälder.


Weitere Empfehlungen: Handgemachte Futons und Naturmatratzen aus Naturmaterialien
Nr.2: Lagune von Lagos - Nigeria
Lagune von Lagos - Nigeria

Quelle: maps.google.com




Lagune von Lagos ist eine Lagune im afrikanischer Nigeria.

Die Lagune von Lagos ist eine der großen Lagunen im Golf von Guinea mit einer maximalen Länge von 60 km und einer maximalen Breite von 15 km. Sie ist über eine 25 km lange Lagune („Lagune von Epe“) mit der Lagune von Lekki verbunden.
Lagune von Lagos ist durchschnittlich weniger als zwei Meter tief, brackig, hat eine Wassertemperatur um die 30 °C und enthält viele pathogene Bakterien und Mikroorganismen. In der Lagune mit ihren Sümpfen und Mangroven wird eine umfangreiche Aquakultur betrieben. Sie ist von Regenwald und Kokospalmen umgeben. Der Hafen von Lagos und sein Zugang zum Golf von Guinea wird immer wieder ausgebaggert und durch Molen vor Versandung geschützt.


Nr.3: Ahunui Lagoon - Französisch-Polynesien
Ahunui Lagoon - Französisch-Polynesien

Quelle: maps.google.com




Byam Martin oder auch Ahunui Lagoon genannt, ist eine Lagune in Französisch-Polynesien.

Ahunui ist ein Atoll im südlichen Pazifischen Ozean und gehört zum Tuamotu-Archipel in Französisch-Polynesien. Administrativ gehört das Atoll zur Gemeinde Hao. Das Atoll hat einen Durchmesser von 6 km und seine Landfläche ist 5,7 km².
Das Klima auf Ahunui ist tropisch. Ahunui wurde 1826 vom Briten Frederick William Beechey entdeckt, der ihm den Namen Byam Martin gab. Daneben ist Ahunui auch als Cockburn bekannt. Die Lagune des Atolls ist vollständig von Land umschlossen, so dass sie mit Wasserfahrzeugen nicht vom Meer her befahren werden kann. Es existiert jedoch eine Bootsanlegestelle im Nordwesten des Atolls nebst Hütten und einem Frischwassertank. Die Insel wird nicht ständig bewohnt. Auf dem Atoll wachsen Kokospalmen, außerdem bietet es Lebensraum für verschiedene Vogelarten.
Im Wasser am Atoll kommt die sogenannte Pipi-Perlauster (Pinctada maculata) vor.


Quelle: Wikipedia.de